Direkt zum Inhalt springen

Accesskeys

Quality first ©

Metanavigation

Portfolio CERODEM®

CERODEM® heisst die neuste technologische Errungenschaft der De Martin Gruppe. Darunter fallen PVD- und PACVD-Schichten sowie deren Kombination mit galvanisch hergestellten Überzügen – sogenannten Hybrid-Schichten. Die Symbiose zwischen den beiden Fertigungstechnologien bietet ganz neue Möglichkeiten bei High-End-Anwendungen mit höchsten technischen Anforderungen.

  CrN TiCN NC DLC DLC LF DLC ST W-C:H DLC Race DLC Hybrid
Material Cr2N TiCN a-C:H a-C:H CrN DLC a-C:H:W PVD+DLC EN+DLC
Typ. Schichtdicke [µm] 3 3 2.5 2.5 3–4 2.5 2.5 13
Reibwert (trocken vs Stahl) 0.4 0.3 0.1 – 0.2 0.05–0.2 0.01–0.2 0.15 0.1 0.1
Typ. Härte [GPa] 15±3 16±2 15–25 15–22 15–23 12–15 15–26 15–23
Max Einsatz Temp [°C] 600 600 350 350 350 350 350 350
Prozess Temperatur Std. 200°C,  möglich >180 Std. 200°C, möglich >160
Schutz gegen Adhäsion ++ +++ +++ +++ +++ +++ +++ +++
Schutz gegen Abrasion ++ ++ ++++ +++ ++++ ++ +++ ++++
Gegenkörperverschleiss + ++ ++ +++ ++ +++ +++ ++
Lasttragfähigkeit + + + + ++ + ++ +++
Korrosionsschutz (wässrig)         +     +++
Entformung Kunststoffe * +++ +++ ++ +++ + + ++ ++

* Materialabhängig

CERODEM® Broschüre [PDF, 282.81 KB]